AGB
Sun Corner Model und Medienagentur

Regelungen zwischen AKT-NRW und Nutzern

Willkommen bei Sun Corner Model und Medienagentur, oder auch AKT-NRW genannt!

AKT-NRW ist eine Agentur zur Vermittlung von vorzugsweise weiblichen Aktmodellen an Fotografen, Videografen, TV-Printmedien, Filmproduzenten, Bodypainter und alle, die Aktmodelle und Darsteller in der Erotikbrange suchen, sowie darüber hinaus auch für die Erstellung privater Aktaufnahmen.

In der Rubrik "PRIVATVERMITTLUNG" besteht für männliche und weibliche Modelle die Möglichkeit zur Registrierung, ohne unseren Castingservice und unsere Vermittlungstätigkeit in Anspruch zu nehmen. 

Diese AGB regeln die Bedingungen zwischen AKT-NRW, den Modellen, Interessenten und privaten Auftraggebern, welche die Dienstleistungen von AKT-NRW nutzen und in Anspruch nehmen sowie die Bedingungen der Privatvermittlung.
AKT-NRW ist stets um eine faire Dienstleistung, Vermittlung und Zusammenarbeit bemüht.

Sollten Fragen oder Unklarheiten bestehen, ist AKT-NRW gerne bereit diese zu beantworten.

Themenübersicht:


Ablauf der Buchung 

Bei einer Buchung der Modelle benötigt AKT-NRW die Angaben auf der Seite "BUCHUNG", da Modelle nicht an anonyme Interessenten vermittelt werden. Bei Fragen setzt sich AKT-NRW gegebenenfalls mit dem Interessenten telefonisch in Verbindung.

Nach Erhalt der vollständigen Angaben des Interessenten wird dessen Anfrage an das Model weitergeleitet. Aufnahmeort (Stadt), Dauer des Shootings, voraussichtlicher Termin, Projektbeschreibung, Honorarvorschlag und Fahrkosten sind >>>verbindlich<<<!

AKT-NRW hat bisher keine festen Honorare, sondern bietet dem Interessenten die Möglichkeit einen Honorarvorschlag zu machen. Dabei gilt die Regel, je höher das Honorar, desto größer die Chance einer Vermittlung. (Siehe dazu "BUCHUNG")

Ist das Model mit den Konditionen einverstanden, wird der Interessent darüber benachrichtigt und erhält von AKT-NRW eine steuerlich absetzbare Rechnung über die Vermittlungsprovision, nicht über das Modelhonorar.

Die Vermittlung wird erst weiter bearbeitet und wirksam, wenn 30% des Honorarvorschlages, zuzüglich der geltenden MwST, als Vermittlungsprovision auf das Konto von AKT-NRW eingegangen ist.
(Beispiel: 100,- EUR Honorarvorschlag / 30,- EUR Vermittlungsprovision, zu überweisende Vermittlungsgebühr inkl. MwSt 35,70 EUR. Verbleibendes, an das Model zu zahlendes, Honorar 100,00 EUR)

Nach dem die Vermittlungsprovision auf unser Konto eingegangen ist, werden die Kontaktdaten des Interessenten an das Model weitergeleitet. Alles weitere bespricht der Interessent mit dem Model.
Nach dem Shooting erhält das Model sein Honorar von dem Interessenten.

Sollte es aus Gründen, die weder das Model noch der Interessent zu verantworten hat, zu keinem Shooting kommen, wird ein neuer Termin vereinbart oder die Vermittlungsprovision erstattet.

ACHTUNG WICHTIG ! Jede weitere angefangene Stunde, außerhalb der vereinbarten Shootingzeit, wird mit dem vereinbarten Stundenhonorar, im Nachhinein berechnet.

Zum Seitenanfang


Bewerbung

Unser Service - Deine Vorteile auf einen Blick

  • Kostenloses Casting
  • Kostenloses Posingtraining
  • Kostenlose Aufnahme in unsere Modelkartei
  • Kostenlose Promotion in unserem Webblog
  • Dadurch weitere Referenzen
  • Kostenlose Vermittlung
  • Kostenlose Beantwortung der Emails und Telefonate von Interessenten
  • Kostenlose Inserate in zahlreichen Anzeigenportalen
  • Dadurch eine breite Streuung um besser gefunden zu werden
  • Kostenlose Aktualisierung von Inseraten
  • Kostenlose Hilfe für Newcomermodellen bei Fragen zum Modelbusiness
  • Somit Zeit- und Geldersparnis
  • Keine Beantwortungen lästiger und unerwünschter Emails von Interessenten
  • Eine sichere, seriöse, Deinem Profil entsprechende Vermittlung
  • Sofortiges Honorar von dem Interessenten

Da genannte Leistungen kostenlos von AKT-NRW erbracht werden, werden Fahr- oder Übernachtungskosten nicht erstattet.
Es besteht aber während des Castings die Möglichkeit ein Honorar, zwischen 50 und 100 EUR, für eine Auftragsproduktion zu erhalten.

Bringen und Abholen des Models durch eine Begleitperson ist möglich, der Aufenthalt während der Aufnahmen am Set jedoch nicht.
Diskretion und respektvolle Behandlung des Models sind für AKT-NRW selbstverständlich.

AKT-NRW leget großen Wert auf Vertrauen und Zuverlässigkeit!

Voraussetzung für eine Bewerbung sind die vollständigen Angaben des Models auf der Seite
"BEWERBUNG", ein Alter von 18 - 30 Jahren (nach Erscheinung auch älter), weiblich und die Bereitschaft für Foto- und möglichst einen kurzen Videoclip im Bereich Akt bis Freizügigerakt, da in diesen Bereichen die Anzahl der Buchungen und die Honorare deutlich höher sind.

Nach der Bewerbung erhält das Model eine Email mit mehreren möglichen Terminen, aus der es sich einen Termin aussuchen kann und diesen
AKT-NRW mitteilt. Gegebenenfalls kann auch eine telefonische Kontaktaufnahme mit dem Model erfolgen, um eventuelle Fragen zu klären und einen Castingtermin zu vereinbaren.

Anschließend erhält das Model von AKT-NRW per Email eine Teilnahmebestätigung. In ihr sind alle wichtigen Informationen, wie Aufnahmeort, Datum, Uhrzeit und was das Model mitbringen sollte, enthalten.

Die Teilnahmebestätigung wird von dem Model mit Vor und Zuname, Anschrift und Telefonnummer ausgefüllt an AKT-NRW zurückgesendet.
Da nach ist der Castingtermin für das Model und AKT-NRW >>verbindlich<<.

Das Model sollte im bestmöglichen Erscheinungsbild zum Casting eintreffen, d.h. ausgeruht, fit, gesund, frisch und mit einer gehörigen Portion Vorfreude. Gute Modelle freuen sich auf das Casting - schlechte Modelle auf die "Kohle" (wenn's welche gibt).

Es wird erwartet, dass sich das Model auf das Casting vorbereitet. Dazu gehört Make-up, Styling, Körperpflege, in aller Regel Enthaarung, frisch gewaschene Haare und möglichst das Vermeiden von Druckstellen, BH, Slip und Hose.

Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, handelt es sich bei dem Casting um ein Einzelcasting, bei dem nur der Fotograf und das Model anwesend sind und nicht um eine "Massenabfertigung" von mehreren Bewerberinnen. Ausnahmen bildet ein Castings mit mehreren Modellen gleichzeitig, oder spezielle Projekte bei denen eventuell ein Boddypainter, Visagist ec. anwesend ist, was im Vorfeld mit dem Model besprochen wird.
Die bei dem Casting entstandenen Aufnahmen werden zur Promotion des Models vertraglich geregelt und unterliegen in jeglicher Hinsicht dem Urheberrecht. Veröffentlicht werden, durch AKT-NRW, nur Aufnahmen die dem Jugendschutz entsprechen.

Modelle, die sich in der Vermittlung DURCH UNS befinden, können frühestens nach einem Jahr, wenn keine Anfragen von Interessenten erfolget sind, in die "PRIVATVERMITTLUNG" wechseln.

Bei einer Bewerbung und dem anschließenden Casting, geht AKT-NRW davon aus, dass eine Zusammenarbeit und Vermittlung von dem Model erwünscht ist. Sollte von dem Model, unmittelbar nach dem Casting, der Vermittlungsservice oder die Einsetzung der Setcard , in dem Webblog bei AKT-NRW, nicht mehr erwünscht sein und so eine Vermittlung verhindert werden, können die Kosten- und die Arbeit von
AKT-NRW nicht eingeholt werden. Eine ernsthafte Zusammenarbeit ist für AKT-NRW unglaubwürdig. Das Casting kann als ein persönliches Shooing angesehen- und laut den Kosten in der Rubrik "PRIVATES-SHOOTING" ,berechnet werden. Das Model erhält die Aufnahmen zur freien Verfügung kostenpflichtig per Nachnahme zugestellt. Die Bildrechte bleiben für AKT-NRW von dieser Regelung unberührt.

Zum Seitenanfang


Vermittlung

Die Modelle werden entsprechend ihrem Tätigkeitswunsch, möglichst in Wohnortnähe, eingesetzt. Das Model ist nicht gezwungen Buchungen anzunehmen und kann diese ablehnen. Interessent, Termin, Aufnahmeort, Projektbeschreibung, Honorar und Fahrkostenerstattung werden dem Model per Email mitgeteilt.
Ist das Model mit den Konditionen des Interessenten einverstanden, erhält es einen Vertrag über die Buchung von AKT-NRW und die Kontaktdaten des Interessenten, um die weitere Vorgehensweise mit ihm zu besprechen.

Sollten sich während des Castings der Fotograf und das Model zu anderen Aufnahmen, wie im Projekt beschrieben worden sind einigen, ist das Model verpflichtet dies umgehend vom Aufnahmeort AKT-NRW mitzuteilen.

Es wird von dem Model erwartet, täglich seine Emails zu lesen und Mails von AKT-NRW umgehend zu beantworten. Das Gleiche gilt für Anrufe von AKT-NRW. Nur durch eine währende Verständigung kann eine Vermittlung gewährleistet und weitergeführt werden.

Äußerliche Veränderungen des Models wie Haare, sichtbare Gewichtsveränderungen, Narben, Tattoos, Piercing, Schönheitsoperationen, künstliche Brüste und alles was dem ursprünglichen Aussehen während des Castings nicht mehr entspricht, sind AKT-NRW umgehend mitzuteilen, um diese dem Modelprofil anzupassen!

Adressänderungen, oder Änderungen von Namen und Telefonnummern sind ebenfalls unverzüglich AKT-NRW mitzuteilen!

Es werden von AKT-NRW keine Daten des Models - außer den Eckdaten - an Dritte weitergeleitet. Um die Anonymität des Models zu wahren, erhält es einen Künstlernamen nach freier Wahl.
Die Eckdaten sind: Künstlername, die Stadt aus der das Model kommt, Monat und Jahr des Geburtsdatums, Größe, Gewicht, Haarfarbe, Augenfarbe, besondere Merkmale, Aufnahmebereich.

Es wird dem Model geraten, aus steuerlichen Gründen, einen Steuerberater zu seinen Nebeneinkünften zu befragen und gegebenenfalls ein Gewerbe anzumelden. Zu Fragen, die die Vermittlungstätigkeit zwischen dem Model und AKT-NRW betreffen, und zum Modelbusiness steht AKT-NRW dem Model gerne zur Verfügung.

Austritt aus dem Modelcoaching bei AKT-NRW

Ein Austritt aus dem Modelcoaching bei AKT-NRW bedarf eines persönlichen Anrufes. Eine Email des Models an AKT-NRW ist nicht ausreichend.
Der Austritt aus dem Modelcoaching kann nicht nur durch eine Email geschehen.

Dieser persönliche Anruf dient zur Vermeidung eines ungewollten Austritts, des Models aus dem Modelcoaching bei AKT-NRW, durch Dritte.
Sollte das Model AKT-NRW nicht persönlich erreichen, kann es auch den Wunsch des Austritts mit Angabe seiner Handy oder Telefonnummer, auf der Mailbox hinterlassen. AKT-NRW wird sich gegebenenfalls, telefonisch noch einmal melden.
Damit AKT-NRW seinen Service weiter verbessern kann wird um eine kurze Begründung der Löschung gebeten.

Ein Austritt aus dem Modelcoaching bei AKT-NRW beinhaltet den Hinweis, dass das Model nicht mehr buchbar ist, auf dieser Webseite in der Rubrik "MODELLE", sowie die Löschung durch die von AKT-NRW, für das betreffende Model, inserierten Anzeigen.

AKT-NRW hat keinen Einfluss darauf, wie lange es dauert, bis in Suchmaschinen (z.B. bei Google) die dort gespeicherten Links und Inhalte gelöscht werden. In dringenden Fällen sollte sich das Model direkt an die jeweilige Suchmaschine wenden.
Dies gilt auch für Verlinkungen auf andere Anzeigenportale oder Webseiten, die AKT-NRW nicht zu verantworten hat.

Sollte von dem Model unmitelbar -in der Zeit von drei Monaten- nach dem Casting, der Vermittlungsservice, oder die Einsetzung der Setcard oder Galeriebilder, in den Webblog von AKT-NRW, nicht mehr erwünscht sein, können die durch das Casting und die Promotion entstandenen Kosten von AKT-NRW nicht mehr verdient werden. AKT-NRW behält sich die Opton vor das Casting als ein persönliches Shooting an zu sehen und laut den Kosten in der Rubrik "PRIVATES-SHOOTING" zu berechnet. Das Model erhält die Aufnahmen zur freien Verfügung kostenpflichtig per Nachnahme zugestellt.

Zum Seitenanfang


Häufig gestellte Fragen

Muss ich für das Casting und die Vermittlung etwas bezahlen?
Nein! Das Casting und alle weiteren Vermittlungstätigkeiten sind für Dich kostenfrei.
Deine Investition ist lediglich die Zeit für ein Casting.

Warum ist das Casting und die Vermittlung kostenfrei?
Weil wir unseren Verdienst nicht in dem Casting sehen, sondern in der Vermittlung.
30% Vermittlungsgebühr des Honorarvorschlags zahlt der Interessent an uns. Du erhältst die Summe des Honorars ohne Abzug welches der Interessent an gibt.

Werden Fahrkosten oder Übernachtungskosten erstattet?
Da wir schon mit unserem kostenlosen Casting und Vermittlungsservice eine gehörige Portion an Arbeit leisten, werden Fahr- und Übernachtungskosten nicht erstattet. (Siehe dazu Unser Service auf einen Blick)
Es besteht aber während des Castings die Möglichkeit ein Honorar, zwischen 50 und 100 EUR, für eine Auftragsproduktion zu erhalten. Weitere Einzelheiten hierzu teilen wir Dir gerne bei Interesse auf Anfrage mit.

Wie, wann und wo bekomme ich mein Honorar?
Das Honorar für ein SHOOTING erhältst Du von dem Interessenten, vor oder nach den Aufnahmen.
!! ACHTUNG !!: Für ein Casting bei AKT-NRW gibt es KEIN Honorar ! Die Ausnahme bildet ein Shooting oder Casting für Auftraggeber bei dem Du ein sofortiges Honorar erhältst. Weitere Einzelheiten hierzu teilen wir Dir gerne auf Anfrage mit.

Wie oft werde ich vermittelt und wie hoch ist das Honorar?
Über die Häufigkeit einer Vermittlung können wir keine Auskunft geben, da dies von dem Aussehen und und der jeweiligen Bereitschaft für Aufnahmen von Dir abhängig ist.Die Höhe des Honorars richtet sich nach der Art der Aufnahmen und kann zwischen 25 EUR bis 250 EUR und mehr pro Stunde betragen.
Wenn Du keine Probleme mit freizügigem Akt oder Erotik, SC, close up / Pinkshot-, Foto- und Videoaufnahmen hast, wirst Du häufiger vermittelt und erhältst entsprechend höhere Honorare.

Kann ich auch ohne ein Casting in die Modelkartei aufgenommen werden?
Da das Casting da zu dient Dich, Deine Fähigkeiten und Deine persönlichen Einsatzbereiche festzustellen, ist ein Casting unumgänglich. Kurz gesagt ist das Casting ähnlich einer Prüfung, zum Zweck Deiner persönlichen Ausstrahlung und Einsatzbereiche. Eine Aufnahme in unserem Webblog, ohne unser Casting, ist nur in der Rubrik Privatvermittlung möglich.

Warum wird ein Casting nur für weibliche Modelle angeboten?
Die Nachfrage für weibliche Aktmodelle beträgt bei uns über 90%.
Männliche Modelle haben aber die Möglichkeit sich in der Rubrik
Privatvermittlung registrieren zu lassen.

Was muss ich zu meinem Casting mitbringen?
Als erstes gute Laune und eine gehörige Portion Vorfreude. Ansonsten das was sich an Sexy Outfit in Deinem Kleiderschrank befindet.
(Dessous, Strapse, Pelz, Leder, Lack, Netz eventuell Sextoys.) Weitere Informationen erhältst Du mit der Teilnahmebestätigung.

Wie erfahre ich wo und wann das Casting stattfindet?
Nach Deiner vollständigen Bewerbung erhältst Du eine Email mit mehreren Terminen zur Auswahl. Dort wird bereits schon der Ort des Castings angegeben. Terminabsprachen können auch telefonisch erfolgen. Nach dem ein Castingtermin vereinbart worden ist erhältst Du eine verbindliche Teilnahmebestätigung. In ihr befindet sich nochmals der Ort und die Location, sowie Datum und Uhrzeit des Castings.

Wo findet das Casting statt?
Die Castings finden überwiegend in Solingen statt. Dort hat AKT-NRW verschiedene Locationen, die entweder unverändert für ein Casting genutzt werden oder es wird ein Set aufgebaut.
Aber auch in den umliegenden Stätten stehen interessante Locationen zur Verfügung. Die genaue Location wird Dir rechtzeitig mitgeteilt.

Darf ich zu dem Casting eine Begleitperson mitbringen?
Bringen und Abholen durch eine Begleitperson ist möglich, der Aufenthalt während des Casting am Set jedoch nach Möglichkeit nicht. Diskrete, höfliche und respektvolle Behandlung des Models sind für uns selbstverständlich.

Wie viele Modelle oder Personen befinden sich während den Aufnahmen am Set?
Da es sich um ein Einzelcasting handelt, befindet sich am Set nur der Fotograf und das Model. Ausnahme bildet ein Casting bei denen Aufnahmen mit mehreren Modellen gleichzeitig erstellt werden oder ein Casting mit einer dritten Person, einem Bodypainter oder Statisten. In solchen Fällen wird dies mit dem Model vor dem Casting abgesprochen.

Wie ist der Ablauf des Castings?
Nach einem Vorgespräch werden erst mal Aufnahmen in Derssed erstellt. Dann in Dessos und im nächsten Schritt Akt. Zwischenzeitlich sind Pausen. Bitte lies dazu auch Die Rubrik "ÜBER UNS"

Was für Aufnahmen werden während des Castings gemacht?
Es werden nur Fotos und nach Möglichkeit ein kurzer Videoclip für die Bereiche gemacht, in denen Du später vermittelt werden möchtest.
Beispielsweise Akt, Freizügigerakt, Erotikakt, Close-up / Pinkshot, SC,

Was für Aufnahmen werden bei einem Videoclip gemacht?
Hierbei handelt es sich, im Gegensatz zu den Fotos, um bewegte Bilder. Also die gleichen Aufnahmen wie die Fotos nur als Videoclip von ca. 15-30 Minuten.
Da sich manche Modelle in Videos besser präsentieren wie auf Fotos und AKT-NRW auch Videografen als Interessenten hat, macht solch ein Videoclip Sinn, zumal das Honorar von Interessenten die ein Video erstellen möchten oftmals höher ausfällt. Ein Videoclip ist kein muss, doch sollte die Bereitschaft
dafür vorhanden sein. Das Model kann während des Castings entscheiden ob ein Videoclip von ihm gemacht werden kann. Während des Videos entstehen oftmals spontane, einzigartige Posen, die dann fotografisch festgehalten werden.

Wo und was für Bilder werden von mir veröffentlicht?
Um Interessenten und somit honorierte Shootings für Dich zu erhalten, wirst Du kostenfrei in unserem Webblog in der Rubrik "MODELLE" aufgenommen. Weiter werden für Dich, kostenfrei in mehreren Anzeigenportalen Anzeigen inseriert und ständig aktualisiert. In beiden Fällen werden jugendfreie Bilder die dem FSK16 entsprechen veröffentlicht.

Warum werden so vieler Bilder von mir gemacht?
Die so genannten "Stockfotos"- Bilder auf Vorrat, dienen dazu unseren Webblog "lebendig" zu halten. Eine Webseite in der sich nichts verändert, nichts Neues hinzu kommt ist tot und wird nach 2-3 Besuchen vergessen. Darum werden von uns in kurzen Abständen neue Bilder in der Galerie veröffentlicht. Die "Stockfotos" der Modelle dienen so als Beitrag, den Webblog von AKT-NRW, für Besucher interessant zu halten, wovon alle Modelle profitieren.!

Wie lange dauert das Casting?
Mit einem Vorgespräch, Pausen und je nachdem wie sich das Model darstellt, bzw. posen kann zwischen 3-4 Stunden.

Darf ich als Model bei AKT-NRW auch andere Shootings annehmen?
JA! Wir beanspruchen an unsere Modelle keine Exklusivrechte. Du kannst weiterhin mit anderen Agenturen oder Deinen eigenen Auftraggebern zusammenarbeiten und Shootings annehmen. Shootings mit Interessenten von AKT-NRW sind ohne das Wissen von AKT-NRW nicht erlaubt.

Wie erfahre ich wann und ob ich Vermittelt werde?
Anfragen von Interessenten werden, nach einer Prüfung von uns, an Dich weitergeleitet.

Muss ich jede Buchung von Interessenten annehmen?
Nein. Du solltest aber jede Buchung / Shooting nach Möglichkeit annehmen und wenn nicht, uns den Grund mitteilen. Vor einer Buchung bekommst Du eine Vereinbarung zugesendet. Nach Rücksendung, der Vereinbarung an uns, ist die Buchung für Dich verbindlich. Dies geschieht per Email.

Wie und wann gehöre ich zu den Top - Fun Modellen?
Top- Fun Model bedeutet nicht, dass diese durch ihr Aussehen hervorragen, sondern durch Zuverlässigkeit, Freude am und während des Shootings. Unter Zuverlässigkeit zählt dabei auch das Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns, was sich in der Kontaktpflege, einem Feedback auf unsere Emails, SMS oder Anrufe äußert. Es befinden sich, auf der ersten Seite für Modelle, jeweils drei Top- Fun Modelle die in Abständen ausgetauscht werden.

Kann ich die Aufnahmen von meinem Casting bekommen?
Um einen Missbrauch unseres kostenlosen Casting zu vermeiden, werden die mindestens 100 bis 150 digitalen Fotos, in einer Druckgröße von ca. 128 cm x 96 cm, auf CD Datenträger, mit einer Schutzgebühr von NUR 100,00 EUR, zuzüglich der geltenden MwSt, Porto und Nachnahmegebühr berechnet.
Die Summe der Schutzgebühr deckt bei weitem nicht den entstandenen Aufwand und die entstandene Arbeit.
Die Zusendung der Aufnahmen, in einer Slim Hartbox mit Cover, erfolgt nach ca. 14 Tagen an die uns bekannte Adresse des Models per Nachnahme. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Aufnahmen, auch auszugsweise, nur mit der Genehmigung von AKT-NRW, für kommerzielle Zwecke verwendet werden dürfen.

Zum Seitenanfang



Privates Foto oder Video Shooting

AKT-NRW steht auch gerne für Dein ganz privates und persönliches Akt-Shootings mit Vertrag zur Verfügung. In einem solchen Fall ist das Shooting kostenpflichtig. Selbstverständlich werden die Aufnahmen NICHT veröffentlicht und nur für den Auftraggeber bzw das Model erstellt.
Weitere Informationen und Preise befinden sich auf der Seite
"PRIVATES SHOOTING"

Nach einem Auftrag für ein privates Shooting erhält der Auftraggeber, (in diesem Fall Du als Model), von AKT-NRW eine Auftragsbestätigung in der sich alle wichtigen Informationen wie Datum, Uhrzeit, Aufnahmeort, Kosten des Shootings befinden. Die Auftragsbestätigung dient gleichzeitig als Vertrag zwischen dem Auftraggeber, (in diesem Fall Du als Model) und AKT-NRW und wird nach der Rücksendung wirksam.

Bei einem privaten Shooting bestimmt der Auftraggeber / Model, ob es sich um Fotos oder einen Videoclip handeln soll und die Art der Aufnahmen (Akt, Teilakt, Freizügigerakt, erotisch, sexy, gewagt, frech oder pornografisch), ganz nach seinen Wünschen.

  • Teilakt: In Bademode, Dessous, Slip unverdeckte Brüste (ab 16 Jahre in Begleitung oder schriftlicher Zustimmung                   des Erziehungsberechtigten). Als Nachweis sind entsprechende Personalien, Unterlagen, Nachweise mitzubringen.

  • Verdeckter Akt: Ohne Textilien, Intimbereich nicht sichtbar oder verdeckt durch Schatten (eventuell durch nachträgliche Nachbearbeitung des Fotos).  

  • Freizügigerakt: Ohne Textilien, Intimbereich durch entsprechende Posen sichtbar.

  • Erotikakt: In aufreizender Pose und Dressed, hohe Stiefel, Netz, Pelz, Lack, Leder, Schmuck. Intimbereich gut sichtbar, eventuell mit Sextoys.

  • Close-Up / Pinkshot: Übersetzt auch aufschließen, offen halten. Nahaufnahmen des Intimbereichs, auch mit aufgehaltenen Schamlippen.

  • SC: Abkürzung für Softcore, Masturbation, Dildospiele, Pi, Faust, Fesselspiele, etc.

  • HC: Abkürzung für Hardcore, Geschlechtsakt mit einem Partner / Partnerin.

Bei einem Privatshooting, (siehe weiter oben), werden die erstellten Aufnahmen von AKT-NRW  vertraglich geregelt >NICHT< veröffentlicht noch an Dritte weitergeleitet.
Die Ausnahme bildet eine Nichtabnahme der Aufnahmen oder Unzustellbarkeit an die postalische Anschrift des Auftraggebers. In diesem Fall entfallen alle Bildrechte nach vier Wochen unwiderruflich an AKT-NRW.
Ansonsten stehen dem Auftraggeber die Aufnahmen zur freien Verfügung, z.B. als Geschenk, Promotion, Werbung oder für die Setcard, ect.. AKT-NRW übernimmt keine Haftung für eventuell durch Dritte veröffentlichte Aufnahmen.

Die Aufnahmen können bei AKT-NRW in Solingen sowohl auch bei dem Auftraggeber erstellt werden. Bei letzterem erhebt AKT-NRW ab Stadtgrenze Solingen bis zum Auftraggeber eine Anreisegebühr von 0,50 EUR pro km.

Fotos werden auf CD, Videoclips auf DVD in entsprechender Hülle mit Cover geliefert. Die Zustellung erfolgt ca. 14 Tage nach Erstellung per Nachnahme oder bei Vorkasse versandfrei.
Der Auftraggeber ist verpflichtet, die von ihm erstellten Aufnahmen zum vereinbarten Preis von AKT-NRW abzunehmen. Bei einer Neuzustellung der Aufnahmen trägt der Auftraggeber sämtliche daraus entstehenden Kosten.

Zum Seitenanfang


Galerie / Bestellungen

Das Hauptanliegen der Galerie, die in Abständen ergänzt wird, ist NICHT der Verkauf von Bildern, sondern in erster Linie- die Präsentation von Bildern der Modelle,- die Vielzahl von Bearbeitungsmöglichkeiten zu zeigen,- Anregungen für die Aktfotografie zu bieten- und um den Webblog von AKT-NRW für Besucher aktuell und Interessant zu gestalten.
Dabei handelt es sich oft um Fotografien mit Verfremdungen, verschiedenen Effekten oder in der Art eines Gemäldes, wobei die Effekte erst in der Originalgröße zur Geltung kommen.
AKT-NRW bietet die Möglichkeit zum Kauf der Bilder.

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht. Jegliche Veröffentlichungen - auch auszugsweise, Vervielfältigungen sind nur mit der schriftlichen Genehmigung von AKT-NRW erlaubt.

Zum Schutz der Intimsphäre der Modelle werden nur Bilder, aus der Galerie versendet, die der FSK 16 entsprechen.
(Siehe dazu die Bildbeschreibung in der Galerie)
Ausnahme, wenn das Model der Versendung von FSK18 Bildern zustimmt. Bitte nachfragen!

Es handelt sich bei den Bildern um hochwertige Drucke auf Papier oder Leinwand mit Rand, um sie später auf einen Keilrahmen aufziehen zu können.

Der Preis richtet sich nach der längsten Seite des Bildes und beträgt auf Papier 1,00 EUR pro cm, auf Leinwand 1,50 EUR pro cm, wobei bei einer Bestellung das Mindestmaß der Längsseite eines Bildes ca. 50 cm betragen muss. Das Höchstmaß ist unter den jeweiligen Bildinformationen, in der Galerie zu entnehmen.

Beispiel:
Bei einer Bildgröße von 125 cm x 70 cm beträgt der Kaufpreis 125,- EUR, zuzüglich der jeweils geltenden Mwst, Versandkosten und Nachnahmegebühr.

Bei Vorkasse 10% Ermäßigung und versandfrei.

die Lieferzeit beträgt ca. 14 Tage.

Bestellung an suncorner@gmx.de  oder an akt-nrw@gmx.de

Für eine Bestellung und Rechnungsstellung benötigen wir die nachfolgenden Angaben:
Zur Beantwortung der Angaben diese kopieren und in Deine Email einfügen!

- Vor- und Zuname:
- Vollständige Postanschrift:
- Alter / Geburtsdatum:
- Emailadresse:
- Telefonnummer:                                                                        für eventuelle Rückfragen (optional, keine Pflichtangabe)
- Bild Nr.:
- Zahlungsweise:                                                                        Vorkasse oder per Nachnahme

Die Rücknahme eines Bildes erfolgt nur durch einen mindestens wertgleichen Umtausch innerhalb von 14 Tagen. Die Versand - und Mehrkosten trägt der Käufer.
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt das Bild Eigentum von AKT-NRW.

Zum Seitenanfang


Privatvermittlung

Die Privatvermittlung gibt allen Modellen, die den Casting - und Vermittlungsservice von AKT-NRW NICHT in Anspruch nehmen möchten und auch männlichen Modellen, die Möglichkeit, sich von AKT-NRW, eine Sedcard erstellen zu lassen.
Die Sedcard ist unabhängig von jeglichen Dienstleistungen von AKT-NRW, ausgenommen der Veröffentlichung von Daten und Bildern in der Rubrik "PRIVATMODELLE".

Die Sedcard, in der Privatvermittlung, ist kostenpflichtig und beträgt im Monat 5,- EUR - im Jahr 60,- EUR.
Der Jahresbetrag von 60,- EUR ist für ein Jahr im Voraus zu zahlen. Mit der Zahlung des Jahresbetrages willigt das Modell der Veröffentlichung seiner gesendeten Daten und Bildern, für die Sedcard, in der Rubrik "PRIVATMOELLE" zu und erklärt sich mit den Bedingungen der AGB einverstanden.

A C H T U N G !  Noch zwei Registrierungen sind kostenfrei!

Um in der Rubrik "PRIVATMODELLE" eine Sedcard erstellen zu lassen, benötigt AKT-NRW per Email die persönlichen Angaben des Models und sechs Fotos, möglichst in dem nachfolgendem Format. Sollte das nicht möglich sein wird AKT-NRW, soweit es möglich ist, die gesendeten Bilder auf die richtige Größe, anpassen.

Bildformat:
     jpg,
     maximale Breite 700 Pixel,
     maximale Höhe  700 Pixel,
     minimale Breite  320 Pixel,
     minimale Höhe   320 Pixel,
     250 kb

Nach Erhalt der Daten und Bilder des Models werden diese von AKT-NRW geprüft.
Bei unvollständigen Daten oder falschen Bildformaten kann keine Registrierung erfolgen. 
Sind die Daten vollständig und die Bildformate richtig, erhält das Model eine Rechnung über den Jahresbeitrag.
Nach Eingang des Jahresbetrages, auf das Konto von AKT-NRW, wird das Model mit seinen Daten und Bildern von AKT-NRW in der Rubrik "PRIVATMODELLE" veröffentlicht.

AKT-NRW übernimmt keine Verantwortung über dritte veröffentlichte Bilder. Dazu weist AKT-NRW auf die Urheberrechte, aller auf der Seite von AKT-NRW veröffentlichten Bilder, hin.

Das Model verpflichtet sich für die Richtigkeit seiner persönlichen Daten und keine Bilder anderer Personen, sondern nur solche auf denen es selbst abgebildet ist, für seine Sedcard an AKT-NRW zu senden. Weiter versichert das Model, alle Bildrechte, für die in seiner Sedcard freizugebenden Bildern, zu besitzen. AKT-NRW übernimmt keinerlei Verantwortung für Bilder, die ohne diese Bildrechte in der Rubrik "PRIVATMODELLE" veröffentlicht werden! Das Model hält AKT-NRW von jeglichen rechtlichen Ansprüchen frei.

Änderungen der Daten oder Bilder des Models nach der Veröffentlichung sind nur möglich, wenn sich das Aussehen oder der Wohnort oder die Arbeitsbereiche verändert haben. Dazu benötigt AKT-NRW eine Email mit den zu ändernden Daten oder Bildern.

Nach einem Jahr kann das Model seine Sedcard um ein weiteres Jahr verlängern. Dazu sendet es, spätestens einen Monat vor Ablauf seiner Sedcard, eine Email mit seinen Daten und dem Wunsch einer Verlängerung seiner Sedcard an AKT-NRW. Anschließend erhält das Model eine Rechnung über den Jahresbeitrag. Nach Eingang der Summe wird die Dauer der Sedcard verlängert.

Erfolgt nach einem Jahr keine Verlängerung der Sedcard, wird das Model auf der Seite "PRIVATMODELLE" gelöscht.
Das Registrierdatum befindet sich bei dem jeweiligen Model auf der Seite "PRIVATMODELLE".

Eine Kündigung der Sedcard, durch das Modell, ist jederzeit schriftlich per Email möglich. In diesem Fall wird der Jahresbeitrag von
AKT-NRW  NICHT erstattet.

Aus Gründen, die AKT-NRW nicht zu begründen hat, kann jederzeit ohne Mitteilung an das Modell, seine Sedcard von AKT-NRW gelöscht werden.

Eine Löschung tritt besonders dann in Kraft, wenn das Model falsche Daten oder Bilder zur "PRIVATVERMITTLUNG" an AKT-NRW gesendet hat oder AKT-NRW in irgendeiner Weise Schaden zufügt. Es ist untersagt, das Modell oder den Interessenten zu beleidigen oder zu beschimpfen. In solchen Fällen bitten wir um sofortige Benachrichtigung!
AKT-NRW ist bei einer Löschung der Daten und Bilder nicht verpflichtet, den Jahresbeitrag an das Model zurückzuzahlen.

Bilder die nicht dem Jugendschutz entsprechen dürfen von AKT-NRW entsprechend geändert werden.

Modelle, die sich in der Vermittlung über AKT-NRW befinden, können frühestens nach einem Jahr, wenn keine Anfragen von einem Interessenten erfolgt sind, in die "PRIVATVERMITTLUNG" wechseln.

Modelle, die sich in der "PRIVATVERMITTLUNG" befinden, ist es jederzeit möglich, ohne Erstattung des Jahresbeitrages in die Vermittlung über AKT-NRW zu wechseln. Bei einem Wechsel aus der "PRIVATVERMITTLUNG" in den Vermittlungsservice von AKT-NRW  ist das Model zu unserem kostenlosen Casting verpflichtet.
Mehr dazu auf der Seite
"BEWERBUNG".

Zum Seitenanfang


Buchung über die Privatvermittlung

Bei einer Buchung über die Privatvermittlung richtet der Interessent seine Anfrage direkt an das Model über die Kontaktdaten in der Rubrik Privatmodelle. AKT-NRW übernimmt dabei keine Verantwortung über die Richtigkeit der Bilder und Angaben des Models sowie die Angaben von Interessenten.
Model und Interessent führen Shootings in eigener Verantwortung und Verwaltung aus.

AKT-NRW stellt in der Privatvermittlung Modellen und Interessenten lediglich die Möglichkeit zu einer Bewerbung und Buchung zum Zweck von Shootings zur Verfügung und ist für jegliche Anfragen von Interessenten nicht verantwortlich und zuständig. Modellen in der Privatvermittlung steht AKT-NRW nicht für Fragen zum Modelbusiness zur Verfügung. Darum sollte das Model im Vorfeld alle wichtigen Fragen mit dem Interessenten besprechen und über einen Vertrag die Bildrechte regeln.

Zum Seitenanfang